4 Methoden zum Wiederherstellen verlorener / fehlender Fotos von OnePlus 7/7 Pro
Wiederherstellen verlorener / fehlender Fotos von OnePlus 7/7 Pro

4 Methoden zum Wiederherstellen verlorener / fehlender Fotos von OnePlus 7/7 Pro

Besitzen Sie ein neues OnePlus 7/7 Pro-Telefon, aber einige wichtige Fotos fehlen darin?

Besorgt darüber, was passiert ist, dass Ihre wichtigen Fotos aus OnePlus 7/7 Pro verschwunden sind?

Nun, Datenverlust ist eine häufige Sache, aber wenn Fotos vom Gerät gelöscht werden und das zu unerwartet, dann ist es wirklich eine frustrierende Situation.

Es besteht kein Zweifel, dass OnePlus-Telefone ausgezeichnet sind und anderen Android-Marken einen harten Wettbewerb bieten. Die Geräte sind mit Premium-Hardware, hochauflösendem Display und dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis ausgestattet.

Die Tatsache, die Benutzer wirklich irritiert, ist der Datenverlust, und OnePlus-Telefone sind nicht weit davon entfernt. Mehrere Benutzer haben über diese Art von Datenverlust von ihrem neuen Telefon berichtet und nach Möglichkeiten gesucht, sie zurückzubekommen.

Das Gute ist, dass die verlorenen Fotos immer noch wiederhergestellt werden können und Sie sich darüber keine Sorgen machen müssen. Wenn Sie also verlorene Fotos vom OnePlus 7/7 Pro-Telefon wiederherstellen möchten, ist dieser Blog genau das Richtige für Sie. Hier erfahren Sie, was die Ursachen für das Löschen von Daten und deren Wiederherstellungsmethoden sind.

Lesen wir also weiter…

Ursachen für Fotoverlust von OnePlus 7/7 Pro

Wenn Sie tatsächlich nach Gründen für den Verlust von Fotos suchen, erhalten Sie viele davon. Einige von ihnen sind:

  • Versehentliches oder unbeabsichtigtes Löschen von Fotos vom Telefon
  • Problem mit Speicherkarte oder SD-Karte
  • Schädliche Virusinfektion
  • Formatieren des gesamten Geräts führt zu schwerwiegenden Datenverlusten
  • Wasserschaden oder Sturz aus der Höhe
  • Problem mit dem Einfrieren oder Abstürzen des Telefons

Es kann auch andere Gründe geben, die zu schwerwiegenden Datenverlusten bei OnePlus-Telefonen führen können. Die Benutzer sind jedoch verwirrt darüber, ob die fehlenden Bilder wiederhergestellt werden können oder nicht?

Ist es möglich, gelöschte Fotos von OnePlus 7/7 Pro zurückzugewinnen?

Nun, Datenverlust tritt häufig auf Ihrem Gerät auf, und jede Form von Fehler, die dazwischen auftritt, kann dazu führen, dass ganze Bilder und andere Daten vom OnePlus-Telefon verloren gehen.

Es besteht jedoch die Möglichkeit, gelöschte Bilder vom Telefon zurückzugewinnen. Dies liegt daran, dass die Bilder vom Gerät nicht dauerhaft gelöscht werden, sondern im internen Speicher des Geräts verborgen bleiben. Da die Daten für den Benutzer unsichtbar sind, wird angenommen, dass sie für immer verschwunden sind.

Immer wenn Daten vom Telefon gelöscht werden, wird nur ein neuer Speicherplatz zum Speichern neuer und alter Daten im Gerät geschaffen. Aufgrund dessen steigt die Wahrscheinlichkeit, die verlorenen Bilder mithilfe einer Wiederherstellungssoftware zu retten.

Was ist die Wissenschaft hinter der Fotowiederherstellung von OnePlus 7/7 Pro?

Es ist sehr wichtig zu wissen, wie die einmal gelöschten Daten noch wiederhergestellt werden können. Die Wissenschaft dahinter ist, dass wenn Daten gelöscht werden, diese Daten nicht dauerhaft entfernt werden. Und um sie zurückzubekommen, müssen Sie einige Regeln befolgen.

Sie sind:

  • Sie sollten den Zugriff auf Ihr Gerät beenden, sobald Sie auf Datenverlust stoßen. Dies wird dringend empfohlen, da beim weiteren Zugriff auf das Gerät neue Daten gespeichert werden und die gelöschten Daten überschrieben werden können.
  • Schalten Sie Ihre gesamte Internetverbindung vom Telefon aus, z. B. mobile Daten, WLAN, Hotspot
  • Suchen Sie nach einem professionellen Wiederherstellungstool wie OnePlus Fotowiederherstellung, um gelöschte Bilder wiederherzustellen

Methode 1: Wiederherstellen gelöschter Fotos aus OnePlus mithilfe der Google Fotos-App

Eine der besten Möglichkeiten, um gelöschte Fotos sofort vom OnePlus-Telefon abzurufen, ist die Verwendung der Google Fotos-App. Offensichtlich ist Ihr Telefon mit einem Google-Konto verknüpft und verfügt über eine automatische Sicherungsfunktion, mit der Fotos gesichert werden, wenn eine Verbindung zu einem Wi-Fi-Netzwerk für mobile Daten besteht.

HINWEIS: Denken Sie daran, dass Sie diese Fotos vor 60 Tagen aus dem Papierkorb zurückerhalten können.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihr Telefon über die Google Fotos-App wiederherzustellen:

  • Rufen Sie zunächst die Google Fotos-App auf Ihrem Telefon auf
  • Klicken Sie dann auf das Menüsymbol und tippen Sie auf das Symbol „Papierkorb“

  • Halten Sie nun die Fotos, die Sie wiederherstellen möchten
  • Klicken Sie nun auf Wiederherstellen und alle Ihre Fotos werden auf dem Android-Handy in der Galerie wiederhergestellt

Das ist es..

Methode 2: So erhalten Sie gelöschte Fotos von Google Drive zurück

Möglicherweise kennen Sie Google Drive, das Ihre wichtigen Dateien speichert und bis zu 15 GB Speicherplatz bietet. Wenn Ihre Dateien hier gespeichert sind, sind die folgenden Schritte für Sie:

Schritt 1: Gehen Sie zuerst zur Google Drive-App und klicken Sie dann auf die Option “Papierkorb”

Schritt 2: Wählen Sie unter Papierkorb die gelöschten Fotos aus, die Sie wiederherstellen möchten

Schritt 3: Danach erhalten Sie drei Optionen, z. B. die Option “Wiederherstellen”, um gelöschte Fotos oder andere Dateien wiederherzustellen. Die zweite Option ist “Verschieben”, bei der Daten von einem Ordner in einen anderen verschoben werden können, und die dritte Option “Für immer löschen”, bei der alle Daten gespeichert werden dauerhaft gelöscht, die Sie ausgewählt haben.

Methode 3: Löschen Sie gelöschte Bilder aus Dropbox

Dropbox ähnelt fast Google Fotos, mit denen Sie die verlorenen Bilder wiederherstellen können. Die Wiederherstellung der gelöschten Dateien ist jedoch ebenfalls eingeschränkt. Dies bedeutet, dass Sie innerhalb von 30 Tagen die verlorenen Bilder wiederherstellen müssen.

Die Schritte umfassen:

  • Gehen Sie zuerst vom PC zu Dropbox und melden Sie sich dort an
  • Gehen Sie danach zu Dateien> Gelöschte Dateien und wählen Sie Fotos aus, die Sie wiederherstellen möchten

Methode 4: Der beste Weg, um gelöschte Fotos von OnePlus 7/7 Pro mit einem Drittanbieter-Tool wiederherzustellen (empfohlen)

Abgesehen von den oben genannten Methoden gibt es noch eine andere Möglichkeit, mit der Sie verlorene Bilder vom OnePlus-Telefon wiederherstellen können, und die die Wiederherstellung von Software von Drittanbietern verwendet. Android-Datenwiederherstellung ist ein professionelles Wiederherstellungstool, mit dem Sie auf einfache Weise fehlende Fotos vom OnePlus 7/7 Pro-Telefon wiederherstellen können.

Dieses Tool ist einfach zu bedienen und stellt nicht nur Fotos wieder her, sondern es werden auch andere Daten wie Kontakte, Videos, Anrufverlauf, SMS, WhatsApp-Chats usw. abgerufen. Es verfügt über einen leistungsstarken Scan-Algorithmus, der das gesamte Gerät effektiv scannt, um verlorene Fotos zu finden.

Neben OnePlus werden auch andere Android-Geräte wie Samsung, Lenovo, HTC, LG, Sony, Huawei, Xiaomi, Vivo, Oppo und viele mehr unterstützt. Die Software ist mit jedem Android-Betriebssystem kompatibel und ohne viel Zeitaufwand können Ihre verlorenen Bilder einfach abgerufen werden.

Laden Sie daher ohne Bedenken einfach Android-Datenwiederherstellung Herunterladen, um verschwundene Fotos von OnePlus 7/7 Pro wiederherzustellen.

Tutorial zum Zurückholen verlorener Fotos vom OnePlus-Telefon

Schritt 1. Verbinden Sie Ihr Android-Handy Laden Sie zunächst die Android Wiederherstellung-Software herunter und wählen Sie dann “Wiederherstellen”

Verbinden Sie nun Ihr Android-Gerät über ein USB-Kabel mit dem PC. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie das USB-Debugging aktiviert haben. Nachdem Ihr Gerät verbunden ist, erscheint das unten angegebene Bild:

Schritt 2. Wählen Sie die zu scannenden Dateitypen aus Nachdem Ihr Gerät mit einem PC verbunden ist, zeigt die Android Wiederherstellung-Software die unterstützten Datentypen an. Hier müssen Sie die Datentypen auswählen, die Sie wiederherstellen möchten Wenn Ihr Gerät verwurzelt ist, werden in der Software zwei Optionen angezeigt: Gelöschte Dateien scannen und nach allen Dateien suchen. Wenn Sie für alle Dateien einen Scan auswählen, dauert dies länger, sie funktioniert jedoch effektiv.

Klicken Sie anschließend auf “Weiter“, um den Vorgang fortzusetzen.

Jetzt wird Ihr Gerät gescannt, um verlorene Daten zu retten. Dies dauert einige Minuten.

Schritt 3. Gelöschte Daten jetzt in der Vorschau anzeigen und wiederherstellen Wenn der gesamte Scanvorgang abgeschlossen ist, haben Sie die Vorschauoption, mit der Sie überprüfen können, welche Daten wiederhergestellt werden sollen. Wählen Sie sie aus und klicken Sie auf “Wiederherstellen“, um alle verlorenen Daten auf Ihrem PC zu speichern.

Bonus-Tipp: So sichern Sie Fotos / Videos in Google Fotos

Mit der Google Foto-App können Sie Ihre wichtigen Dateien vom Telefon für die zukünftige Verwendung speichern. Dies verringert auch die Wahrscheinlichkeit, dass Sie Ihre unvergesslichen Bilder oder Videos dauerhaft verlieren.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Fotos in der Google Foto App zu sichern:

Schritt 1: Melden Sie sich zuerst bei der Google foto App an und rufen Sie das Instrumententafel auf

Schritt 2: Tippen Sie nun auf die Registerkarte Menü und Sie erhalten eine Liste der Funktionen zusammen mit den Einstellungen

Schritt 3: Hier müssen Sie die Option Sichern und Synchronisieren auswählen und aktivieren, um die Sicherungsfunktion für Ihr Telefon automatisch zu aktivieren

Eine andere Möglichkeit, wichtige Bilder und andere Daten zu sichern, ist die Verwendung von Android-Datensicherung und -wiederherstellung. Dies ist ein professionelles Werkzeug, das von mehreren Experten empfohlen wird, um alle Ihre Daten zu sichern und zu schützen.

Durch die Verwendung dieses Werkzeug wird sichergestellt, dass Ihre Daten in Zukunft nicht mehr gelöscht werden können. Wenn Daten vom Telefon gelöscht werden, können Sie über dieses Werkzeug auch alle wichtigen Daten ohne Bedenken wiederherstellen.

Fazit

Fotos sind für alle wichtig. Wenn sie aus irgendeinem Grund gelöscht werden, hat der Benutzer die erste Priorität, wie er sie zurückerhält. In diesem Blog habe ich die besten Möglichkeiten besprochen, um gelöschte Fotos vom OnePlus 7/7 Pro-Telefon zurückzugewinnen, und hoffe, dass das Befolgen dieser Methoden Ihnen hilft, mit Datenverlustsituationen umzugehen.

Wenn Sie weitere Vorschläge oder Fragen haben, vergessen Sie nicht, diese im folgenden Kommentarbereich abzulegen.

Leave a Comment