Wie Wiederherstellen von Daten vom wassergeschädigten iPhone Das lässt sich nicht einschalten
Wiederherstellen von Daten vom wassergeschädigten iPhone

Wie Wiederherstellen von Daten vom wassergeschädigten iPhone Das lässt sich nicht einschalten

Haben Sie Ihre wichtigen Daten vom iPhone verloren, bei denen Wasser beschädigt wurde, und Sie sind besorgt, ob die darauf gespeicherten Daten sicher sind oder nicht?

Suchen Sie nach Möglichkeiten, wie Sie Daten von wassergeschädigten iPhones wiederherstellen können, die sich nicht einschalten lassen?

Wenn Sie Ihre iPhone-Daten durch Wasserschäden verloren haben und sich nicht einschalten lassen, hilft Ihnen dieser Blog auf jeden Fall dabei, verlorene Dateien vom iPhone wiederherzustellen. Sie erhalten die beste Lösung für die Wiederherstellung von Daten von wassergeschädigten iPhones die sich nicht einschalten lassen.

Es gibt mehrere iPhone-Benutzer, die große Probleme mit ihren iDevices haben, bei denen sich ihr Telefon nicht einschalten lässt. Oft tritt es aufgrund von Wasserschäden oder durch mehrmaliges Drücken des Netzschalters unnötig auf.

Dabei zeigt das Telefon einen eingefrorenen oder toten Bildschirm an. Auch das Software-Update ist ein weiteres Problem, das zu solchen Problemen führen kann. Viele Fehler treten auf, z. B. das iPhone lässt sich nicht einschalten, das iPhone kann nicht aktiviert werden, das iPhone stellt keine Verbindung zu Wi-Fi her, das Problem mit dem Entladen des Akkus, das Überprüfen des Updates und viele andere.

Es ist keine Überraschung, dass all diese Probleme bei iPhone-Benutzern auftreten, nachdem sie ihr Gerät iOS 13 aktualisiert haben. IOS 12, iOS 11, iOS 10 usw.

Wenn sich Ihr Telefon nicht einschalten lässt, haben Sie offensichtlich Angst, alle wichtigen Daten zu verlieren. Es gibt jedoch einige Dinge, die getan werden können, bevor Sie bedenken, dass Ihr iPhone vollständig tot ist. Es besteht weiterhin die Möglichkeit, Daten von einem wassergeschädigten iPhone wiederherzustellen das sich nicht einschalten lässt.

Praktisches Szenario

Datenwiederherstellung vom wassergeschädigten iPhone

Ich frage mich, ob jemand helfen kann. Mein Telefon wurde durch Wasser beschädigt (während ich mich in einer LifeProof-Hülle befand!). Es lässt sich nicht einschalten. Wenn es an eine Wand angeschlossen ist, wird das USB / ITunes-Symbol angezeigt (Wiederherstellungsmodus). Wenn ich es an den Computer anschließe, passiert nichts (nichts auf dem Bildschirm, keine Erkennung durch den Computer). Ich muss dringend Daten abrufen (Fotos und einige App-Daten). Ich rief einige Datenrettungsorte an und bekam alle möglichen Antworten und Zitate. Die am meisten besorgniserregende „Antwort“, die ich erhalten habe, besagt, dass die Symptome bedeuten, dass das IOS selbst nicht mehr vorhanden ist und das Abrufen von Daten aufgrund von Sicherheits- / Verschlüsselungsproblemen nicht möglich ist. An diesem Punkt bin ich wirklich verwirrt und möchte keine absurden Geldbeträge ausgeben. Kann mir jemand etwas Bestimmtes sagen oder möglicherweise einen vertrauenswürdigen und kompetenten Ort für die Datenwiederherstellung empfehlen? VIELEN DANK!

PS Meine Daten wurden nicht in einer Cloud gesichert, da ich mich mehrere Monate in einem Gebiet ohne Empfang / Datenverbindung befand.

Warum ist es möglich, Daten vom toten iPhone abzurufen?

Im Allgemeinen können die verlorenen Daten aufgrund ihrer physischen Schäden wie Absturz, Wasserschaden, Herunterfallen, Bildschirmbruch usw. nicht leicht wiederhergestellt werden. Der Benutzer kann jedoch nicht auf das Gerät zugreifen, aber mit einer professionellen Wiederherstellungssoftware können die verlorenen Daten wiederhergestellt werden.

Wenn die Daten an einem sicheren Ort gesichert oder mit iTunes oder iCloud synchronisiert werden, können sie problemlos wiederhergestellt werden.

Gründe für das iPhone werden Fehler nicht aktivieren

Es gibt mehrere Gründe, die zu einem solchen Problem auf Ihrem iPhone führen können. Einige davon sind jedoch unten aufgeführt, um Ihnen zu helfen, warum ein solcher Fehler auftritt.

  • Ihr iPhone ist ohne Ladung. Dies bedeutet, dass der Akku Ihres iPhones vollständig entladen ist
  • iOS-Abstürze aufgrund von Malware-Angriffen oder unzureichendem Speicherplatz
  • Hardwareprobleme, nachdem das iPhone ins Wasser geraten ist, aus der Höhe gefallen ist, der Bildschirm beschädigt ist usw.
  • Die iOS-Firmware wird nach dem iOS-Update beschädigt

Ist Ihr iPhone tatsächlich durch Wasser beschädigt?

Ob Ihr iPhone durch Wasser beschädigt ist oder nicht, sollten Sie zuerst überprüfen. Denn ohne sie können Sie nicht sagen, dass Ihr iPhone beschädigt ist und sich nicht einschaltet. Auf diese Weise wird Ihre Frage „Wie schalte ich das iPhone nach einem Wasserschaden ein?“ Beantwortet.

Hier zeige ich Ihnen einige häufige Symptome von iPhone-Wasserschäden. Sie beinhalten:

  • Das Telefon lässt sich nach dem Einschalten oder dem weißen Bildschirm des Todes nicht einschalten oder automatisch neu starten
  • Manchmal ist ein Hardwarefehler wie das iPhone überhitzt, der Lautsprecher funktioniert nicht usw.
  • E-Mails oder andere Apps oder Programme werden von selbst geöffnet und geschlossen

Manchmal wird eine Warnmeldung wie “Aufladen wird mit Zubehör nicht unterstützt” oder “Dieses Zubehör funktioniert nicht mit dem iPhone” usw.

Tricks zur Lösung des Problems Ihres iPhones lassen sich nicht aktivieren

Nur wenige Tipps und Tricks können Ihnen helfen, das Problem vollständig zu lösen, und helfen Ihnen dabei, das iPhone nach einem Wasserschaden einzuschalten. Das Befolgen dieser Methoden kann Ihrem iPhone helfen, das Problem zu lösen. Schauen wir sie uns also einzeln an:

Erzwingen Sie einen Neustart Ihres iPhones

Wenn Sie auf Ihrem Gerät ständig Probleme haben und versuchen, einen Neustart Ihres iPhones zu erzwingen, kann das Problem behoben werden. Drücken Sie nur die Ein- / Aus-Taste und die Home-Taste, um das Gerät neu zu starten. Halten Sie die Ein- / Aus-Taste und die Home-Taste insgesamt mindestens 10 Sekunden lang gedrückt. Sobald das Apple-Logo angezeigt wird, wird das Telefon gestartet.

Laden Sie Ihr iPhone auf

Selbst aufgrund eines schwachen Akkus lässt sich Ihr Gerät nicht oft einschalten. Der Grund dafür ist, dass der verbleibende Akku vom Gerät zum Speichern von Daten und Einstellungen verwendet wird. Laden Sie Ihr Gerät auf und versuchen Sie es nach einiger Zeit, um festzustellen, ob das Problem behoben ist oder nicht.

Retten Sie Ihre iPhone-Daten mit iTunes

Wenn alle oben genannten Tipps nicht funktionieren, können Sie iTunes verwenden, um Ihr iPhone wiederherzustellen. Dazu müssen Sie Ihr Telefon in den Wiederherstellungsmodus versetzen. Danach wird die Warnung “Wiederherstellungsmodus” angezeigt. Verwenden Sie endlich iTunes, um Ihr Gerät wiederherzustellen.

Setzen Sie alle Einstellungen auf Ihrem iPhone zurück

Es kann mehrere Fehlfunktionen geben, die auch zum Ausschalten des iPhone-Bildschirms führen können. Es ist daher besser, alle Einstellungen auf Ihrem iPhone einmal zurückzusetzen. Sie müssen die Home- und Power-Taste gedrückt halten, um das Gerät neu zu starten. Gehen Sie anschließend zu Einstellungen> Allgemein> Zurücksetzen> Alle Einstellungen zurücksetzen und bestätigen Sie zuletzt das Zurücksetzen.

HINWEIS – In diesem Schritt werden alle zuvor gespeicherten Daten und Einstellungen von Ihrem iPhone gelöscht.

WICHTIG – Wenn die oben genannten Schritte oder Tricks das iPhone-Problem nicht lösen können, ist die Verwendung der iOS-Systemwiederherstellung die beste Wahl, um all diese Probleme zu beseitigen. Es behebt mehrere iPhone / iPad-Probleme wie iOS-Upgrade-Fehler, festgefahrenes Apple-Logo, festgefahrenes iPhone im Wiederherstellungsmodus usw.

Wenn Ihr Gerät bei einem Problem wie dem Nichteinschalten des iPhone oder einem anderen Problem hängen bleibt, kann das Problem mithilfe der Wiederherstellung des iOS-Systems behoben werden.

So stellen Sie Daten von einem wassergeschädigten iPhone wieder her, das sich nicht einschalten lässt

Bei Verwendung der oben genannten Methoden zur Lösung des Problems können dazwischen Daten verloren gehen. In dieser Situation wird die Verwendung einer leistungsstarken Wiederherstellungssoftware wie der iOS-Datenwiederherstellungssoftware verwendet, um verlorene oder gelöschte Daten nach einem Wasserschaden oder einem anderen Problem vom iPhone wiederherzustellen. Dies ist der beste Weg, um Daten von wassergeschädigten iPhones wie Fotos, Videos, Kontakte, Nachrichten, Safari-Lesezeichen, Notizen, Kalender usw. Wiederherzustellen.

Diese iOS-Datenwiederherstellungssoftware hilft Ihnen dabei:

  • Retten Sie verlorene Daten vom iPhone, die sich nicht einschalten lassen.
  • Rufen Sie Daten vom wassergeschädigten iPhone ab
  • Stellen Sie Daten von einem Gerät mit Bildschirmsperre, einem abgestürzten oder zerschlagenen iPhone wieder her.
  • Daten von toten iPhone X / 8/8 Plus / 7/7 Plus / 6 / 6S / 5/4/3 / SE usw. Wiederherstellen.

Schritte zum Wiederherstellen von Daten von einem wassergeschädigten iPhone

Was müssen Sie vermeiden, wenn das iPhone wassergeschädigt ist?

Flüssigkeitsschäden können die Situation verschlimmern, wenn Sie keine weiteren Schritte zur Behebung des Problems unternehmen. Es sind nur wenige Dinge erforderlich, um weitere Schäden am iPhone zu verhindern.

  • Drücken Sie keine Tasten mehr auf dem iPhone, da dies Wasser nach innen drücken kann
  • Schütteln Sie Ihr iPhone nicht, da dies auch dazu führt, dass Wasser in das iPhone eindringt
  • Schalten Sie Ihr iPhone nach einem Wasserschaden nicht ein, da der elektrische Anschluss des Geräts die Komponenten im Inneren kurzschließen kann
  • Vermeiden Sie es auch, Ihr iPhone in ungekochten Reis zu legen, da winziger Reis hineingehen und den Schaden erhöhen kann.
  • Verwenden Sie niemals einen Haartrockner, um Ihr Telefon trocken zu machen, da dies Ihr iPhone zusätzlich beschädigen kann

Fazit

Unabhängig davon, auf welche Probleme oder Probleme Sie auf Ihrem iPhone gestoßen sind, gibt es für alles eine Lösung. Wenn sich Ihr iPhone nicht einschalten lässt, befolgen Sie einfach die in diesem Blog genannten Schritte. Abgesehen von den Schritten wird auch ein Drittanbieter-Tool empfohlen, mit dem der Fehler behoben werden kann, und alle verlorenen Daten können problemlos wiederhergestellt werden.

Verwenden Sie also ohne Bedenken den besten Weg, um das Problem auf Ihrem iPhone zu beheben und gelöschte Daten von einem wassergeschädigten iPhone zurückzugewinnen, das sich nicht einschalten lässt.

Leave a Comment