[4 Möglichkeiten] So stellen Sie Fotos von einem deaktivierten iPhone ohne Backup wieder her

[4 Möglichkeiten] So stellen Sie Fotos von einem deaktivierten iPhone ohne Backup wieder her

Betrachten Sie suchen wie Sie Fotos von behinderten iPhone ohne Backup wiederherstellen? Wenn ja, dann ist dieser Artikel für Sie, der Ihnen praktische Möglichkeiten bietet, Fotos von einem deaktivierten iPhone wiederherzustellen.

Wenn Sie in der Realität sehen, passieren im Alltag seltsame Dinge, in denen iOS-Benutzer mit einer Situation konfrontiert sind, in der ihr iPhone aus bestimmten Gründen deaktiviert wird und sie nicht darauf zugreifen können.

Mehrere iPhone-Benutzer haben über das Problem berichtet. Sie haben zugegeben, dass sie nach wiederholter Eingabe des falschen Passcodes ihr Telefon gesperrt haben und nichts tun können. Dies bedeutet, dass ihr Telefon vollständig deaktiviert ist.

Wenn Sie die gleiche Situation erlebt haben und nach Möglichkeiten suchen, Fotos von einem deaktivierten iPhone wiederherzustellen, ist dieser Blog definitiv für Sie.

Worum geht es in dem fehler?

Laut mehreren iPhone-Benutzern wird ihr iPhone deaktiviert, wenn sie 10 Mal hintereinander ein falsches Passwort eingegeben haben, und sie können nicht auf das Telefon zugreifen. Sie wissen nur, dass ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen das deaktivierte Telefon lösen kann. Dies birgt jedoch auch das Risiko, dass alle Daten gelöscht werden.

Daher möchten Benutzer nur wissen, wie sie Fotos von einem gesperrten iPhone wiederherstellen können, bevor sie die Werkseinstellungen zurücksetzen.

Im Allgemeinen kann das defekte oder deaktivierte Telefon viele Herausforderungen mit sich bringen, z. B. wie es behoben werden kann und wie die auf dem Telefon gespeicherten Daten wiederhergestellt werden können. Wichtige Fotos, auf die auf dem iPhone nicht zugegriffen werden kann, können fast nicht mehr wiederhergestellt werden.

Daher habe ich für alle Benutzer des iPhone einige Möglichkeiten zusammengestellt, mit denen Fotos von deaktivierten iPhone XS / XR / XS Max / 8/8 Plus ohne Sicherung wiederhergestellt werden können.

Häufige Szenarien, die Ihr iPhone deaktivieren können

Obwohl Sie auf Ihr Telefon zugreifen, weil Sie es schon mehrmals besessen haben, haben Sie keine Kontrolle darüber und es wird deaktiviert. Einige der häufigsten Gründe, die dazu führen können, dass Ihr Telefon nicht mehr zugänglich ist, sind:

  • Ein 10-maliges falsch eingegebenes Passwort kann Ihr Telefon sperren und Sie können nicht auf die darauf gespeicherten Daten zugreifen.
  • Wenn Sie versuchen, dem Telefon ein anderes iOS hinzuzufügen oder nur ohne Autorisierung Änderungen vornehmen möchten, wird Ihr iPhone möglicherweise deaktiviert

Grundsätzlich können diese beiden Gründe dazu führen, dass Ihr Telefon deaktiviert wird. Es ist wichtig, es so schnell wie möglich zu aktivieren, damit Sie von Ihrem Gerät aus auf Ihre Fotos und andere Daten zugreifen können.

Warum ist es wichtig, das Telefon zu sperren?

Sicherheit ist das Wichtigste im Leben eines jeden und niemand würde gerne seine Daten ohne Erlaubnis an Dritte weitergeben.

Dies ist der Grund, warum fast jeder iPhone-Benutzer ein Passwort auf seinem Telefon festlegt, um private Informationen zu schützen.

Tatsächlich ändern mehrere Benutzer regelmäßig ihre Passwörter, um die Sicherheit zu gewährleisten. Wenn Sie jedoch das Passwort vergessen, wird es zu einer kritischen Situation, auf das Telefon zuzugreifen. Ohne Eingabe des richtigen Passworts können Benutzer nicht auf die auf ihrem Telefon gespeicherten Daten zugreifen.

Wenn Sie es mehrmals mit dem falschen Passwort versuchen, wird Ihr Telefon deaktiviert. In dieser Situation müssen Sie das Gerät mit iTunes oder iCloud wiederherstellen, um das Gerät zu entsperren.

Möglicherweise haben Sie Ihr Gerät jedoch nicht gesichert, und durch das Wiederherstellen Ihres Telefons können alle wichtigen Fotos von Ihrem Gerät gelöscht werden.

Können Sie Fotos von einem deaktivierten iPhone wiederherstellen?

Wenn die Daten auf dem iPhone aufgrund eines falschen Passworts nicht mehr zugänglich sind, gibt es dann eine Möglichkeit, die darauf gespeicherten Fotos wiederherzustellen? Dies ist eine Frage vieler Benutzer, die fragen: “Können Sie Fotos von einem deaktivierten iPhone wiederherstellen?”

Ich möchte sagen, dass es die Möglichkeit gibt, Fotos von einem deaktivierten iPhone und anderen Daten mithilfe eines Wiederherstellungstools abzurufen.

Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie keine anderen Daten gespeichert haben, nachdem Sie alle Ihre Fotos vom Telefon verloren haben. Dies liegt daran, dass beim Speichern neuer Daten alte Daten überschrieben werden und die Möglichkeit, gelöschte Daten wie Fotos zurückzugewinnen, nicht wiederhergestellt wird.

Wenn Ihr Telefon mit iCloud oder iTunes synchronisiert ist, besteht außerdem die Möglichkeit, dass Sie Ihre verlorenen Daten zurückerhalten.

Lösung 1: So stellen Sie Fotos von einem deaktivierten iPhone ohne Sicherung wieder her

Wenn Ihr iPhone deaktiviert ist, aber funktioniert, können Sie problemlos Fotos vom deaktivierten iPhone abrufen. Mit der iOS Daten wiederherstellungs software können alle Ihre Fotos vom deaktivierten iPhone problemlos wiederhergestellt werden. Dies ist eines der besten und zuverlässigsten Tools, mit dem alle gelöschten Daten vom iPhone / iPad effektiv gerettet werden können. Es wurde speziell für iOS-Geräte entwickelt, um gelöschte Fotos direkt vom iPhone wiederherzustellen.

Dieses professionelle Programm unterstützt alle iPhone-Modelle, einschließlich der neuesten Modelle iPhone XS / XS Max / XR / 8/8 Plus und anderer.

Sie können nicht nur Fotos abrufen, sondern auch andere Daten wie Nachrichten, Videos, Kontakte, Anruflisten, Musikdateien, Notizen, Dokumente, WeChat, WhatsApp und mehrere andere.

Laden Sie einfach iOS Daten wiederherstellungs herunter und holen Sie sich mühelos verlorene oder deaktivierte Fotos vom iPhone / iPad zurück.

Tutorial zum Wiederherstellen verlorener Fotos von einem deaktivierten iPhone

Lösung 2: Löschen und Wiederherstellen verlorener Fotos vom deaktivierten iPhone mithilfe von iTunes

Wenn Ihr iPhone / iPad mit iTunes synchronisiert ist, haben Sie die Möglichkeit, alle Ihre Daten Ihres iPhones mithilfe von iTunes zu sichern. Denn nur so können Sie Fotos ohne Kennwort vom Gerät zurückerhalten.

Befolgen Sie daher die nachstehenden Schritte, um verlorene Fotos vom iPhone zu sichern und wiederherzustellen.

  • Öffnen Sie zuerst iTunes und verbinden Sie dann Ihr iPhone / iPad über ein USB-Kabel mit dem Computer
  • Wenn Ihr Gerät in iTunes angezeigt wird, müssen Sie es auswählen.
  • Danach müssen Sie auf „Jetzt sichern“ tippen, um fortzufahren. Wenn der Sicherungsvorgang abgeschlossen ist, werden Ihre iTunes-Sicherungsdateien auf einem Computer gespeichert

Danach müssen Sie die folgenden Schritte ausführen, um das Gerät wiederherzustellen.

  • Schließen Sie zuerst Ihr iPhone an einen synchronisierten PC an und warten Sie einige Zeit, bis iTunes mit Ihrem Telefon synchronisiert ist. Erstellen Sie dann ein Backup
  • Wenn die Synchronisierung beendet ist, tippen Sie auf „iPhone wiederherstellen“. Wenn Sie während der Wiederherstellung des iPhone den Setup-Bildschirm erhalten, klicken Sie auf „Aus iTunes-Sicherung wiederherstellen“.

  • Hier müssen Sie das neueste Backup auswählen, um Ihr Telefon wiederherzustellen

Lösung 3: Verwenden Sie den Wiederherstellungsmodus, um das Problem zu beheben

Wenn Sie Find my iPhone in iCloud nicht einrichten oder Ihr Gerät nicht mit iTunes synchronisieren können, kann es hilfreich sein, Ihr Gerät in den Wiederherstellungsmodus zu versetzen. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um fortzufahren:

  • Schließen Sie zuerst Ihr iPhone an den Computer an und starten Sie dann iTunes
  • Erzwingen Sie nun einen Neustart Ihres iPhones, indem Sie die Taste Sleep / Wake with Home gleichzeitig gedrückt halten, bis der Wiederherstellungsmodus angezeigt wird.
  • Wenn auf dem iPhone die Option “Aktualisieren” oder “Wiederherstellen” angezeigt wird, wählen Sie “Wiederherstellen“. ITunes lädt die Software für Ihr Gerät herunter.

  • Warten Sie einige Zeit, bis der Vorgang abgeschlossen ist, und richten Sie das Gerät anschließend als neu ein. Zwischendurch dauert der Vorgang länger als 15 Minuten. Dies bedeutet, dass sich Ihr Gerät außerhalb des Wiederherstellungsmodus befindet und Sie es erneut starten müssen

Lösung 4: Was tun, wenn das deaktivierte iPhone nie mit iTunes synchronisiert wurde?

Wenn Ihr iPhone noch nie mit iTunes synchronisiert wurde, müssen Sie auch den Wiederherstellungsmodus verwenden, um Ihr Telefon wiederherzustellen. Wenn Sie diese Methode ausführen, wird Ihr Gerät gelöscht. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie Find My iPhone zuvor in iCloud eingerichtet haben.

Befolgen Sie nun die folgenden Schritte sorgfältig:

Schritt 1: Öffnen Sie https://www.icloud.com/find von einem anderen Gerät aus und melden Sie sich mit Ihrer Apple ID an

Schritt 2: Tippen Sie nun auf die Option „Alle Geräte“ und wählen Sie das Gerät aus, das Sie löschen möchten. Tippen Sie auf “iPhone löschen“, um Ihr Telefon zu löschen

Schritt 3: Danach können Sie die Option Wiederherstellen auswählen, um Ihre verlorenen Daten wiederherzustellen, oder als neu einrichten.

Bonus-Tipps:

Es müssen nur wenige Dinge beachtet werden, die befolgt werden sollten, um künftig Datenverluste zu vermeiden.

  • Im Allgemeinen legen wir alle ein Passwort auf unserem Telefon fest, um es vor anderen zu schützen. Wenn Sie jedoch ein kniffliges Passwort erstellen, notieren Sie es sich irgendwo, damit Sie es jederzeit erhalten können
  • Sie sollten die Gewohnheit haben, regelmäßig ein Backup zu erstellen, damit Sie nicht unter Datenverlust leiden müssen
  • Versuchen Sie regelmäßig, Ihr Passwort zu ändern, und behalten Sie es nicht lange bei. Es ist gut für Ihr Telefon und seine Sicherheit

Abgesehen von diesen Dingen können Sie iCloud auch aktivieren, um jeden Tag automatisch alle Ihre Daten zu sichern. Dazu müssen Sie die folgenden Schritte ausführen:

  • Gehen Sie zu Einstellungen> iCloud> Backup und stellen Sie sicher, dass das iCloud-Backup aktiviert ist
  • Schalten Sie Ihr Telefon nicht aus
  • Stellen Sie sicher, dass Ihr Gerät mit WLAN verbunden ist
  • Stellen Sie außerdem sicher, dass der Bildschirm Ihres Telefons gesperrt ist
  • Überprüfen Sie, ob auf Ihrer iCloud genügend Speicherplatz verfügbar ist, um Ihr Telefon vollständig zu sichern

Fazit

Fotos sind wichtig für alle Menschen auf dieser ganzen Welt und niemand würde sie gerne verlieren. In einigen Situationen gehen jedoch wichtige Daten wie Fotos vom iPhone oder iPad verloren. Wenn Sie jedoch ein Backup zur Verfügung haben, müssen Sie sich um nichts kümmern.

Und wenn Sie kein Backup haben, müssen Sie sich auch keine Sorgen machen, da es Möglichkeiten gibt, gelöschte Daten vom Telefon wiederherzustellen. In diesem Blog habe ich einige Möglichkeiten erwähnt, mit denen Sie Fotos von einem deaktivierten Telefon ohne Sicherung wiederherstellen können.

Leave a Comment