Vorschuss Führung: So stellen Sie Daten von einem toten Android-Telefon wieder her
So stellen Sie Daten von einem toten Android

Vorschuss Führung: So stellen Sie Daten von einem toten Android-Telefon wieder her

Dieser Artikel werde unterrichten Sie, wie Sie Daten von toten Android-Handy wiederherstellen. Lesen Sie den gesamten Blog und finden Sie die besten Möglichkeiten, um Daten von einem toten oder gemauerten Android-Telefon abzurufen.

Tatsächlich kommt es manchmal vor, dass Ihr Android-Telefon nicht reagiert und völlig tot oder kaputt ist. Aus diesem Grund müssen Benutzer mit vielen Problemen konfrontiert werden. Weder werden Arbeiten erledigt, noch können Sie Anrufe tätigen oder Daten vom Telefon auf den Computer oder andere übertragen.

Aber jetzt müssen Sie sich um nichts mehr kümmern, da der Hauptzweck dieses Blogs darin besteht, Ideen zur Wiederherstellung von Daten von einem toten Android-Telefon bereitzustellen.

Wir werden uns mit toten Android-Handys befassen, was die Ursachen sind und welche verschiedenen Möglichkeiten es gibt, tote Handy-Daten wiederherzustellen.

So lass uns anfangen…

Was ist ein totes Android Handy?

Wie der Name schon sagt – Das tote Telefon bedeutet, dass es nicht zugänglich ist. Es ist das Telefon, das Sie nicht einschalten können, und noch schlimmer, wenn Sie es nicht vollständig aufladen.

Dies ist wirklich ein ernstes Problem, da viele wichtige Daten auf dem Telefon gespeichert sind und wenn nicht auf sie zugegriffen wird, ist das, was zu tun ist, wirklich eine problematische Situation.

Eines der realen Beispiele für tote Telefonkranke, die auf Reddit veröffentlicht wurden:

Nun, mehrere Benutzer haben diese Situation durchlaufen und ihre endgültige Entscheidung ist, dass sie Daten aus dem toten internen Speicher des Android-Telefons wiederherstellen möchten.

Lesen wir also weiter, um die Lösungen herauszufinden, aber lassen Sie uns vorher auch einige mögliche Gründe durchgehen, die Ihr Telefon tot machen können.

Häufige Gründe hinter tote Android-Handy

Millionen von Menschen verwenden Android-Telefone und viele Daten werden auf ihren Geräten gespeichert. Aber niemand weiß, wann die Dinge hinter Ihnen her sein können und eines Tages wird Ihr Telefon unzugänglich und völlig tot oder kaputt.

Es gibt einige mögliche Gründe dafür, dass Ihr Telefon auf dem toten Schild steckt und nicht reagiert. Sie sind:

  • Inkompatible Apps sind installiert, wodurch Ihr Telefon unter unerwünschten Änderungen leidet und nicht reagiert.
  • Das Flashen des ROM ist ein weiterer Grund, da ein einzelner Fehler beim Zugriff auf Ihr Gerät auftreten kann. Es ist wichtig, eine zuverlässige Flash-Software zu verwenden, um Ihr Telefon zu schützen.
  • Eine Infektion mit Viren oder Malware ist auch einer der Schuldigen für tote Android-Telefone. Das Herunterladen von nicht vertrauenswürdigen Websites kann Viren Platz machen. Eines Tages wird das Telefon tot und reagiert nicht mehr.
  • Einige Benutzer rooten ihr Gerät ohne entsprechende Kenntnisse, aber diese Sache ist riskant und kann zu einem toten Telefon führen
  • Wenn das gerootete Telefon während des Zurücksetzens auf die Werkseinstellungen gereinigt wird, besteht eine höhere Wahrscheinlichkeit, dass das Problem nicht beantwortet wird. Daher sollten Sie die Formatierung vermeiden.

Kann ich Daten von einem toten Telefon wiederherstellen?

Ja, ohne viel Zeit in Anspruch zu nehmen, möchte ich sagen, dass es eine Möglichkeit gibt, Daten von einem toten Telefon wiederherzustellen. Beachten Sie jedoch, dass Sie Ihr Gerät sofort nicht mehr verwenden sollten, nachdem Sie auf das Problem gestoßen sind.

Dies wird dringend empfohlen, da Sie die fehlenden Dateien nicht abrufen können, wenn Daten gespeichert und überschrieben werden.

Denken Sie also daran und um Dateien von einem toten Android-Telefon wiederherzustellen, sollten Sie eine leistungsstarke Wiederherstellungssoftware wie Android Telefon Wiederherstellung verwenden. Diese Software ist einfach zu bedienen und mit einem Klick können Sie die verlorenen Dateien von defekten / toten Telefonen wiederherstellen.

Mithilfe dieser Funktion können Sie problemlos Daten von toten Huawei-Telefonen, Daten von toten Vivo-Telefonen, Daten von toten Mi-Telefonen und anderen wiederherstellen.

Was sind die Möglichkeiten, Daten wiederherstellen aus toten Android Telefon?

Jetzt werde ich hier einige wichtige Methoden besprechen, die Ihnen sicherlich dabei helfen werden, Daten von einem defekten oder toten Telefon wiederherzustellen.

Gehen wir sie also durch:

Methode 1: Beste Methode zum Wiederherstellen von Daten aus dem internen Speicher des toten Android-Telefons

Wenn Ihr Android-Telefon tot ist, würde ich vorschlagen, dass Sie Tote Zelle Telefon Daten Wiederherstellung verwenden, um Daten von einem toten Telefon wiederherzustellen. Dieses Tool ist fantastisch, da es effektiv funktioniert und in jeder Situation Daten vom toten Android-Telefon wiederherstellt.

Alle Daten, die Sie wiederherstellen möchten, können problemlos wiederhergestellt werden, z. B. Kontakte, Bilder, Nachrichten, Videos, Anruflisten, Musik, Dokumente und vieles mehr von toten / kaputten / formatierten Telefonen. Mit diesem leistungsstarken Tool können Sie eine Vorschau der Daten vor der Wiederherstellung anzeigen und auswählen, welche wiederhergestellt werden sollen.

Dies ist am besten und ohne Backup hilft es, Daten aus dem toten internen Speicher des Android-Telefons wiederherzustellen. Es hilft Ihnen, Daten von toten Samsung-Handys / Vivo / Asus / Micromax und anderen wiederherzustellen. Laden Sie daher ohne Bedenken einfach Dead Cell Telefon Daten Wiederherstellung herunter und stellen Sie problemlos Daten von einem toten Android-Telefon wieder her.

Schritte, die Sie befolgen sollten, um Daten von einem toten Android-Telefon wiederherzustellen

Methode 2: Wiederherstellen von Daten vom toten Telefon mithilfe von Google Backup

Sie wissen, wie wichtig Backups sind, und wenn Sie am Telefon auf ein Problem stoßen, geht es bei der Spannung um Daten. Wenn Sie jedoch zuvor ein Backup erstellt haben, können Sie diese problemlos wiederherstellen, unabhängig davon, ob Ihr Telefon nicht reagiert.

Eine der beliebtesten Sicherungsfunktionen ist Google Drive. Wenn Ihre Daten darauf gespeichert sind, können Sie sie mit den folgenden Schritten problemlos abrufen:

  • Rufen Sie zunächst die Google Drive-App auf Ihrem Telefon auf oder öffnen Sie sie im Browser und melden Sie sich mit Ihren Kontodaten an
  • Tippen Sie danach in der linken Ecke auf die Option Mein Laufwerk
  • Tippen Sie nun auf die Daten, die Sie wiederherstellen möchten, wie Fotos, Videos, Notizen usw., und klicken Sie dann auf die Option Herunterladen

Auf diese Weise werden fehlende Dateien vom toten Telefon an Ihrem gewünschten Ort wiederhergestellt.

Wenn Sie ein anderes Android-Telefon haben und die Dateien auf diesem neuen Telefon wiederherstellen möchten, führen Sie die folgenden Schritte aus:

  • Melden Sie sich auf Ihrem neuen Android-Telefon bei einem Google-Konto an. Anschließend wird die Liste der zuvor verwendeten Geräte angezeigt
  • Wählen Sie das Gerät aus, von dem Sie wiederherstellen möchten, und prüfen Sie, ob die Apps wiederhergestellt werden können
  • Tippen Sie nun auf die Option Wiederherstellen, um alle Daten auf Ihr neues Android-Telefon zurückzusenden

Methode 3: Wiederherstellen fehlender Android-Daten vom Computer

Bevor Ihr Telefon tot ist und Sie Ihre wichtigen Dateien vom Telefon auf Ihren PC übertragen haben, können Sie problemlos auf diese Daten zugreifen.

Ja, dies ist eine weitere beste Option, um Daten aus dem internen Speicher des toten Telefons wiederherzustellen. Überprüfen Sie Ihren Computer zuerst auf die Daten, nach denen Sie gesucht haben. Wenn diese dort verfügbar sind, können Sie sie problemlos auf jedes Telefon übertragen, das Sie verwenden möchten.

Bonus-Tipp: Wie man Sichern Android Telefon?

Viele Situationen können zu Datenverlust führen, daher ist es wichtig, alle Ihre Daten vom Telefon aus zu sichern. Unabhängig davon, ob Ihr Telefon tot, kaputt, verloren oder beschädigt ist, kann das Backup Ihnen helfen, alle Datenverlustszenarien zu bewältigen.

Weg 1: Sichern von Android-Daten mit dem Google-Konto

Mithilfe des Google-Kontos können Sie ganz einfach alle Ihre Fotos, Einstellungen, Dokumente, Videos usw. von Android-Handys sichern. Sogar Sie können sie bei Bedarf problemlos wiederherstellen.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihre Daten vom Android-Telefon zu sichern:

  • Gehen Sie zunächst auf dem Telefon zu Einstellungen
  • Gehen Sie dann zu System> Erweitert> Sichern
  • Hier sollten Sie die Option Auf Google Drive sichern aktivieren und auf Jetzt sichern klicken, um den Sicherungsvorgang zu starten.

Weg 2: Sichern von Android-Daten mit dem Android Backup Werkzeug

Abgesehen von Google erhalten Sie eine weitere Möglichkeit, Daten von Android-Telefonen mit dem Android Daten Sichern & wiederherstellen Werkzeug zu sichern. Dieses professionelle Tool sichert auf einfache Weise alle Daten vom Android-Handy und schützt sie. Wenn aus irgendeinem Grund ein Datenverlust auftritt, können Sie mit demselben Tool die Dateien problemlos wiederherstellen.

Benutzerfrage:

Wie kann ich Daten von meinem kaputten Android-Handy wiederherstellen?

Benutzer haben im Allgemeinen einen Bildschirmbruch auf einem Android-Telefon und das Wichtigste ist, wie Daten von einem Android-Telefon mit Bildschirmbruch wiederhergestellt werden können. Es gibt Möglichkeiten, wie Sie Daten vom defekten Bildschirm zurückerhalten können, und zwar mithilfe von Android gebrochen Bildschirm Daten Wiederherstellung. Dies ist eine der besten Möglichkeiten, um Daten von einem kaputten Android-Telefon wiederherzustellen. Alle Daten, die auf einem kaputten Android-Telefon gelöscht wurden oder fehlen, werden ohne Probleme abgerufen.

Wie kann ich Daten von einem toten Samsung-Telefon wiederherstellen?

Das Gleiche gilt auch für Benutzer von Samsung-Handys. Wenn Ihr Samsung-Telefon tot ist und seine Daten wichtig sind, sollten Sie die Android-Datenextraktion verwenden. Dies ist ein professionelles Tool, mit dem Sie Daten von einem toten Telefon problemlos wiederherstellen können. Außerdem führt Sie dieses Programm Schritt für Schritt durch die Wiederherstellung von Daten von einem toten Android-Telefon.

Wie übertrage ich Daten von einem toten Telefon?

Hier finden Sie eine schrittweise Anleitung zum Übertragen von Daten vom toten Telefon. Sie können Daten vom Telefon auf den PC übertragen.

  • Schließen Sie Ihr Telefon zunächst mit einem USB-Kabel an den Computer an
  • Klicken Sie nun auf USB, um das Telefon aufzuladen
  • Wählen Sie als Nächstes die Option Dateiübertragung unter USB verwenden für
  • Anschließend wird ein Popup auf dem Computer angezeigt, und anschließend können Sie Dateien von hier ziehen
  • Wenn alle Dateien auf den PC übertragen wurden, werfen Sie das Telefon aus und ziehen Sie das USB-Kabel ab

Fazit

Android-Benutzer können auf verschiedene Arten von Problemen mit ihren Handys stoßen, z. B. wenn sie tot, kaputt sind, nicht mehr reagieren und andere. Aber was zählt, sind die Daten darauf. Immer wenn das Telefon tot oder kaputt ist oder abgestürzt ist, ist es wirklich ärgerlich, auf die Daten zuzugreifen.

Aber jetzt gibt es nichts mehr zu befürchten, wie in diesem Blog. Ich habe einige der besten Möglichkeiten besprochen, um Daten von einem toten Android-Telefon wiederherzustellen. Und ich hoffe, dass Ihnen dieser Artikel sicherlich helfen wird, wenn Sie jemals durch ein solches Problem kommen.

Leave a Comment