Gelöschte Fotos, Kontakte, SMS von Samsung Galaxy J6 / J8 wiederherstellen
Gelöschte Fotos, Kontakte, SMS von Samsung Galaxy J6 / J8 wiederherstellen

Gelöschte Fotos, Kontakte, SMS von Samsung Galaxy J6 / J8 wiederherstellen

Heute werde ich Ihnen einige der besten Möglichkeiten geben, verlorene Kontakte, Fotos, SMS und andere Daten vom Samsung Galaxy J6 / J8-Telefon wiederherzustellen. Lesen Sie diesen vollständigen Blog und wissen Sie, wie Sie gelöschte Daten von Samsung Galaxy J6 / J8 wiederherstellen können.

Haben Sie versehentlich Ihre wichtigen Daten vom Galaxy J6 oder Galaxy J8 verloren und sich Gedanken darüber gemacht, wie Sie sie abrufen können? Wenn ja, dann sind Sie hier nicht allein, da viele Benutzer diese Situation durchlaufen haben. Benutzer lieben die Samsung Galaxy J-Serie und dies ist der Beginn der Einstiegsmodelle von Samsung.

Unabhängig davon, welches Gerät Sie verwenden, treten bei Android-Telefonbenutzern im Allgemeinen verschiedene Probleme auf, und Datenverlust ist eines davon.

Wenn Sie sich also ansehen, wie Sie verschwundene Daten vom Samsung Galaxy J6 / J8-Telefon wiederherstellen können, gehen Sie einfach diesen Blog durch. Hier zeige ich Ihnen einige Möglichkeiten, um fehlende Dateien vom Telefon der Galaxy J-Serie abzurufen.

Häufige Gründe für Datenverlust durch Samsung Galaxy J6 / J8

Es gibt so viele Gründe, die dazu führen können, dass Sie Ihre wichtigen Daten von Ihrem Android-Gerät verlieren. In der Regel wird jedoch festgestellt, dass einige häufige Gründe zu Datenverlust führen:

  • Versehentliches oder versehentliches Löschen von Daten
  • Aufgrund eines vergessenen Passworts
  • Wegen Systemabsturz
  • Während des Aktualisierens oder Herabstufens des Betriebssystems
  • Angriff auf bösartige Malware
  • Formatierung des Geräts ohne Sicherung
  • Beim Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen werden alle Daten von Android-Geräten gelöscht

Wann immer ein neues Gerät auf den Markt kommt, haben Benutzer keine Ahnung, wie sie seine Funktionen nutzen sollen, und verlieren fälschlicherweise ihre wesentlichen Daten. Datenverlust ist wirklich eine lästige Sache, der sich niemand stellen möchte.

Das Problem mit dem Benutzer besteht jedoch darin, dass er nicht weiß, wie er gelöschte Daten von Samsung Galaxy J6 / J8 abrufen kann.

Wenn Sie Ihre Daten vom Samsung Galaxy J6 / J8 verloren haben, verwenden Sie Ihr Gerät nicht mehr. Dies liegt daran, dass beim weiteren Zugriff neue Daten gespeichert werden können und die alten Daten, die verloren gehen, nicht wiederhergestellt werden können. Da neue Daten die vorherigen Daten überschreiben und es keine Chance gibt, diese gelöschten Daten wieder zurückzugewinnen.

Beste Weg, um verlorene Daten von Samsung Galaxy J6 / J8 wiederherzustellen

Der beste Weg, um gelöschte Daten von Galaxy J6 / J8 wiederherzustellen, ist die Verwendung eines professionellen Wiederherstellungstools wie Android Daten Wiederherstellung. Dies wurde speziell für Android-Benutzer entwickelt, um Datenverlustsituationen zu bekämpfen. Es hilft, alle verlorenen Daten wie Kontakte, Fotos, Videos, Audios, Textnachrichten, WhatsApp-Nachrichten, Anruflisten usw. zu retten.

Abgesehen von seiner effektiven Wiederherstellungslösung ist es mit jedem Android-Gerät und jeder Betriebssystemversion kompatibel. Es kann gelöschte Daten aus jeder Situation abrufen, sodass Sie sich keine Sorgen darüber machen müssen, wie Sie diese Daten vom Android-Gerät zurückerhalten können. Diese erstaunliche Software unterstützt nicht nur Samsung Galaxy J6 / J8, sondern auch andere Samsung-Modelle und andere Marken wie Huawei, HTC, Sony, Lenovo, LG, Xiaomi, Nokia, Oppo, Vivo und viele mehr.

Daher wird empfohlen, das Android Daten Wiederherstellung Werkzeug herunterzuladen und gelöschte Daten vom Samsung Galaxy J6 / J8 problemlos wiederherzustellen.

Schritte, die ausgeführt werden müssen, um gelöschte Galaxy-Daten wiederherzustellen

Schritt 1. Verbinden Sie Ihr Android-Handy

Laden Sie zunächst die Android Wiederherstellung-Software herunter und wählen Sie dann “Datenrettung“.

Verbinden Sie nun Ihr Android-Gerät über ein USB-Kabel mit dem PC. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie das USB-Debugging aktiviert haben. Nachdem Ihr Gerät verbunden ist, erscheint das unten angegebene Bild:

Schritt 2. Wählen Sie die zu scannenden Dateitypen aus

Nachdem Ihr Gerät mit einem PC verbunden ist, zeigt die Android Wiederherstellung-Software die unterstützten Datentypen an. Hier müssen Sie die Datentypen auswählen, die Sie wiederherstellen möchten.

Wenn Ihr Gerät verwurzelt ist, werden in der Software zwei Optionen angezeigt: Gelöschte Dateien scannen und nach allen Dateien suchen. Wenn Sie für alle Dateien einen Scan auswählen, dauert dies länger, sie funktioniert jedoch effektiv.

Klicken Sie anschließend auf “Weiter“, um den Vorgang fortzusetzen.

Jetzt wird Ihr Gerät gescannt, um verlorene Daten zu retten. Dies dauert einige Minuten.

Schritt 3. Gelöschte Daten jetzt in der Vorschau anzeigen und wiederherstellen Wenn der gesamte Scanvorgang abgeschlossen ist, haben Sie die Vorschauoption, mit der Sie überprüfen können, welche Daten wiederhergestellt werden sollen. Wählen Sie sie aus und klicken Sie auf “Wiederherstellen“, um alle verlorenen Daten auf Ihrem PC zu speichern.

Methode 2: Wiederherstellen gelöschter Fotos / Videos aus Google Fotos

Google Fotos ist eine der besten Optionen, um verlorene Videos oder Fotos von den Galaxy-Handys wiederherzustellen. Ihre verschwundenen Fotos oder Videos können im Album verfügbar sein. Wenn Sie diese fehlenden Elemente nicht erhalten, können Sie den Ordner “Bin / Trash” überprüfen.

Hier bleiben die gelöschten Inhalte 60 Tage lang und reichen aus, um den Inhalt wiederherzustellen.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um gelöschte Fotos aus Google Fotos wiederherzustellen:

  • Öffnen Sie zunächst Google Fotos auf Ihrem Telefon und tippen Sie auf Menü
  • Klicken Sie anschließend in der Dropdown-Liste auf die Option Bin
  • In diesem Ordner sehen Sie die verlorenen Fotos oder Videos
  • Halten Sie sie einfach fest, die Sie wiederherstellen möchten
  • Tippen Sie zuletzt auf „Wiederherstellen“, um alle Ihre Elemente auf dem Telefon wiederherzustellen

Methode 3: AbrufenGelöschte Kontakte aus Google Mail abrufen

Wenn Ihre Kontakte verloren gehen und wiederhergestellt werden sollen, kann Google Ihnen helfen. Ihr Gerät ist mit einem Google-Konto verknüpft. Wenn Sie die Option “Synchronisieren” aktiviert haben, können Sie die Kontakte zu Ihren Gunsten wiederherstellen.

Die Kontakte werden 30 Tage lang gespeichert und Sie können sie zurückerhalten. Denken Sie daran, dass Sie versuchen, das Telefon mit dem Google-Konto neu zu synchronisieren, wenn sich Ihre Kontakte in Google Mail befinden, aber nicht auf dem Telefon.

Gehen Sie wie folgt vor, um gelöschte Kontakte aus Google Mail wiederherzustellen:

  • Öffnen Sie zunächst Google Mail und gehen Sie zum Posteingang
  • Wählen Sie dann Kontakte aus dem Dropdown-Menü
  • Nachdem Sie die Kontaktliste angezeigt haben, tippen Sie auf die Option Mehr
  • Wählen Sie hier die Option „Kontakte wiederherstellen

Und das war’s, alle Ihre Kontakte werden wieder hergestellt.

Bonus-Tipp – Wie kann ich Daten vom Galaxy J6 / J8-Telefon sichern?

Der beste Weg, um Datenverluste zu vermeiden, ist das Erstellen eines Backups. Und natürlich empfehle ich Benutzern immer, ihre nützlichen Inhalte an einem sicheren Ort zu sichern. Es gibt verschiedene davon wie Google Drive, Google Fotos, Computer, SD-Karte und herstellereigene Cloud-Option. Etc.

Ich empfehle Ihnen jedoch, sich für das Android Daten Backup & wiederherstellen wiederherstellen zu entscheiden. Dies ist ein professionelles Tool, mit dem alle Ihre Daten effektiv gesichert werden. Dadurch werden Ihre Daten geschützt. Wenn Ihre Daten zufällig gelöscht werden, können Sie sie mit demselben Tool wiederherstellen. Dies ist einfach zu bedienen und Sie müssen sich jetzt keine Sorgen mehr über Datenverluste in der Zukunft machen.

Fazit

Samsung Galaxy J6 und J8 sind die neuen Geräte, die auf den Markt gebracht werden. Es ist jedoch immer zu sehen, dass Benutzer viel zu tun haben, wenn sie ihre wichtigen Daten von ihren Geräten verlieren. Dies schafft eine irritierende Situation, aber nichts kann getan werden. Das Beste, um aus einer solchen Situation herauszukommen, ist, eine Sicherungskopie Ihrer Daten zuvor an einem sicheren Ort zu erstellen.

Sie können auch Tools von Drittanbietern wie Android Daten Wiederherstellung verwenden, um gelöschte Daten von Samsung Galaxy J6 / J8-Geräten abzurufen.

Leave a Comment