Menu Close

[17 Wege] Fixieren iPhone 6 Batterie Draining Schnell Ganz Plötzlich

[17 Wege] Fixieren iPhone 6 Batterie Draining Schnell Ganz Plötzlich

Stehen Sie vor dem Problem, dass der iPhone-Akku plötzlich schnell leer wird? Weißt du, was das Problem sein kann und wie sie beheben iPhone 6 Batterie Trockenlegung schnell plötzlich?

Jeder iOS-Benutzer freut sich darauf, iOS 13/12 oder eine andere iOS-Version auf seine Geräte herunterzuladen und zu installieren. Gleichzeitig sind die Benutzer jedoch sehr frustriert über das Problem, auf das sie stoßen.

Der Akku des iPhone 6 wird plötzlich schnell leer ist eines der häufigsten iOS-Probleme und wurde regelmäßig von mehreren iPhone- oder iPad-Benutzern an Apple und seinen Kundendienst gemeldet.

Viele iPhone 6 / 6s-Benutzer haben berichtet, dass sie ihr Telefon nach dem Upgrade auf eine aktuelle Version aktualisiert haben iOS 10, 11 oder iOS 12, iOS 13, sie haben immer Probleme mit dem Batteriesterben erlebt.

Dies ist ein großes Problem, das Benutzer sofort loswerden möchten. Sogar das iPhone 7 und die neuesten Modelle von iPhone wie iPhone 11/11 Pro / XR / XS / XS Max Probleme mit dem Entladen des Akkus haben und alles ist auf die Standardeinstellungen von Apple zurückzuführen.

iPhone 6s Akku wird plötzlich schnell leer ist das häufigste Problem für iPhone / iPad-Benutzer geworden, und niemand möchte auf seinen Handys mit solchen Problemen konfrontiert werden, unabhängig davon, welches Modell er verwendet.

Aus praktischen Gründen habe ich einige bewährte Lösungen und Tipps zusammengestellt, die Ihnen dabei helfen würden Beenden Sie das Problem mit dem Entladen des Akkus auf Ihrem iPhone / iPad und Sie können länger auf Ihr Gerät zugreifen.

Benutzererfahrung

iPhone 6 Batterie plötzlich schnell Entleerung!

Letzte Nacht habe ich gesehen, wie meine Batterie innerhalb weniger Minuten von 75% auf 10% auf leer gegangen ist. Lud es über Nacht auf und sah zu, wie es heute wieder dasselbe tat. Ich habe die normalen Schritte zum Schließen aller Apps, zum Deaktivieren von Benachrichtigungen, zum Deaktivieren von Ortungsdiensten, zum Umschalten in den Energiesparmodus, zum Hard-Reset, zum Reinigen des Ladeanschlusses und zum Aktualisieren auf die neueste iOS-Version ausgeführt. Nichts hilft! Dieses Telefon ist 2 Jahre alt und hat bis letzte Nacht wie ein Zauber funktioniert. Ich benutze dieses Telefon täglich für die Arbeit und verstehe nicht, warum dies plötzlich passieren würde. Bitte Hilfe!

Warum leert sich mein iPhone-Akku plötzlich so schnell?

Es kann mehrere Gründe für die iPhone-Batterie schnell sein ganz plötzlich entleeren. Der Hauptgrund ist die veralteten Anwendungen, dass führt zu Batterie Entleerung sofort. So ist es besser, um diese Funktion ausgeschaltet, so dass Anwendungen auf eigenem aktualisiert werden nicht im Hintergrund.

Gehen Sie dazu einfach zu Einstellungen> Allgemein> Hintergrund-App-Aktualisierung> Schalten Sie “Hintergrund-App-Aktualisierung” auf Aus.

Das ist es…

Bewährte Tipps iPhone 6 Batterie zu beheben schnell ganz plötzlich Trockenlegung

Tipp 1: Überprüfen Sie, ob die Apps, dass mehr Leistung verbraucht

Es kommt häufig vor, dass auf Ihrem Gerät Probleme mit dem Entladen des Akkus auftreten, insbesondere nachdem Sie es aktualisiert haben. In dieser Situation müssen Sie daher die Apps überprüfen, die mehr Akkuleistung benötigen. Ja, dies ist eine der besten Lösungen, um das Batterieproblem am Telefon zu beheben.

Sie müssen auf Einstellungen> Akku> Akkuverbrauch klicken. Hier sehen Sie die Apps und den Akkuverbrauch. Wechseln Sie nun zu “Letzte 24 Stunden“, um zu überprüfen, wie viel Batterie am Vortag entladen wurde. Wenn Sie sich über die batterieverbrauchenden Apps sicher sind, sollten Sie diese Apps löschen, um Probleme mit dem Batterieverbrauch zu vermeiden iPhone/iPad.

Tipp 2: Schalten Sie Ihr Telefon in den Flugzeugmodus

Schlechter Mobilfunkdienst ist ein weiterer Grund dafür, dass der Akku Ihres iPhone plötzlich schnell leer wird. Wenn Sie sich in einem Gebiet befinden, in dem es gibt sehr niedriges Signal oder Abdeckungsbereich, dann erhöht Ihr Gerät die Leistung, um Anrufe entgegenzunehmen oder die Datenverbindung aufrechtzuerhalten.

Dies reduziert die Batterieleistung erheblich. Der beste Weg, um das Problem zu vermeiden, besteht darin, Ihr Telefon in den “Flugzeugmodus” zu schalten. Gehen Sie einfach auf Einstellungen> Flugzeug-Modus> Toggle Flugzeugmodus auf ON Position. Wenn Sie zu einem starken Signalbereich zurückkehren, gehen Sie genauso vor, um den Flugzeugmodus auszuschalten.

HINWEIS- Sie in der Lage, Anrufe zu tätigen oder empfangen nicht, während das Telefon im Flugzeugmodus ist

Tipp 3: Aktualisieren Sie Ihr iPhone / iPad

Das Aktualisieren Ihres Telefons auf die neueste iOS-Version kann Ihnen dabei helfen fixieren iPhone 6s Batterie Trockenlegung schnell urplötzlich da das neue Update immer mehrere Fehlerbehebungen enthält und das neue Update möglicherweise das Problem löst. Befolgen Sie daher die Schritte sorgfältig, um iOS zu aktualisieren:

  • Stellen Sie zunächst sicher, dass der Akku voll aufgeladen ist, bevor Sie Ihr iPhone / iPad aktualisieren
  • Stellen Sie außerdem vor dem Update sicher, dass Ihr Gerät über mindestens 1.5 GB Speicherplatz verfügt. Um dies zu überprüfen, gehen Sie zu Einstellungen> Allgemein> Info> Hier sehen Sie den verfügbaren Abschnitt
  • Öffnen Sie nun Einstellungen> Allgemein> Software-Update
  • Wenn ein Update verfügbar ist, klicken Sie einfach auf Jetzt installieren


Tipp 4: Entfernen Sie unerwünschte Widgets auf dem Sperrbildschirm

Wenn die Batterie Trockenlegung schnell Ihr Problem ist, dann sollten Sie prüfen, wie viele Widgets auf dem Sperrbildschirm zur Verfügung stehen. Widgets sind zwar einfach, Informationen zu allen wichtigen Dingen anzuzeigen, aber denken Sie daran, dass zu viele Widgets dazu führen können, dass Ihr iPhone-Akku gerade färbt.

Sie sollten daher die Anzahl der Widgets auf dem Sperrbildschirm reduzieren und verhindern, dass der Akku Ihres Telefons schnell leer wird. Befolgen Sie die Schritte, um Widgets auf Ihrem Telefon zu entfernen:

  • Gehe zu Heute ansehen Bildschirm auf Ihrem Telefon und klicken Sie auf Bearbeiten
  • Sie sollten Ihr Telefon entsperren, wenn Sie vom Sperrbildschirm aus gestartet haben
  • Von hier aus können Sie die Widgets entweder hinzufügen oder entfernen
  • Klicken Sie auf den roten Kreis direkt neben dem Widgetnamen, um das Widget zu entfernen
  • Dadurch wird eine Schaltfläche Löschen öffnen, klicken Sie auf Löschen
  • Klicken Sie zuletzt auf Fertig

Tipp 5: Schalten Sie “Wi-Fi” aus, wenn Sie es nicht verwenden

Unnötig Anschalten ‘Wi-Fi’auf Ihr em Gerät ist keine kluge Wahl; Stattdessen entladen Sie Ihren Akku ohne Grund schnell. Durch Aktivieren von Wi-Fi kann Ihr Telefon nach jedem Wi-Fi-Netzwerk suchen, dem Sie beitreten möchten. Dies verbraucht mehr Strom und Batterie, was nicht erforderlich ist. Es ist also besser, das Telefon auszuschalten und den Akku zu schonen.

Dazu müssen Sie zu Einstellungen gehen> auf Wi-Fi klicken> Wi-Fi ausschalten


Tipp 6: Aktualisieren Sie alle Apps auf Ihrem Telefon

Wenn Ihre installierten Apps nicht auf dem neuesten Stand sind, ist auch das Problem des Batterieverbrauchs eines der häufigsten Probleme. Viele Male die Apps werden automatisch im Hintergrund aktualisiert, dass die Ergebnisse in den Akku nicht fallen Problem.

Abgesehen davon, wenn die App veraltet ist, funktioniert sie nicht richtig und Sie können ein plötzliches Entladen des Akkus feststellen. Gehen Sie also ohne Zeitverlust zum “App Store” und klicken Sie auf “Alle aktualisieren“, um alle Ihre Apps zu aktualisieren.

Tipp 7: Verwenden Sie bei Bedarf den Ortungsdienst

Wenn Ihr Ortungsdienst eingeschaltet ist, ist dies ein weiterer Grund für Sie iPhone 6 Batterie Trockenlegung schnell. Möglicherweise haben Sie bemerkt, dass verschiedene Apps Ihren Standort kennen und verwenden möchten. Dies kann ein Problem für Ihr Telefon sein als Location Service ist im Allgemeinen nicht immer wichtig.

Also, wenn du das denkst Location Service ist für Sie nicht erforderlich. Gehen Sie dann zu den Apps und wählen Sie aus, ob sie den Ortungsdienst immer oder nur verwenden können, wenn Sie die App verwenden, oder Nie.

Viele Apps verwenden den Ortungsdienst nur, wenn Sie die App verwenden und dies tun:

  • Öffnen Sie zunächst Einstellungen> klicken Sie auf Datenschutz> klicken Sie auf Ortungsdienste
  • Wählen Sie nun die Apps aus, die Sie auswählen möchten, wenn der Ortungsdienst verwendet werden soll
  • Sie können auch auswählen Nie Option, wenn die App keine Ortsinformationen benötigt

Tipp 8: Schalten Sie den Bluetooth-Dienst aus

Wenn Ihr Bluetooth-Dienst eingeschaltet ist, besteht auch die Möglichkeit, dass der Akku Ihres Telefons schnell leer wird und Sie es möglicherweise bemerkt haben. Wenn es keinen Nutzen hat, trennen Sie das Pairing-Zubehör. Schalte aus die Bluetooth-Funktion durch die folgenden Schritte aus folgenden:

  • Öffnen Sie zuerst das Kontrollzentrum, indem Sie nach oben wischen
  • Klicken Sie nun auf das Bluetooth-Symbol direkt neben Wi-Fi und deaktivieren Sie die Funktion
  • Wenn Sie alle Zubehörteile von Bluetooth getrennt haben, überprüfen Sie Ihre Handy-Akku

Wenn die Batterie ordnungsgemäß funktioniert, müssen Sie die Batterie nicht wechseln und sie befindet sich in gutem Zustand. Denken Sie daran, den Bluetooth-Dienst auszuschalten, wenn er nicht verwendet wird, und die Akkulaufzeit zu verlängern.

Tipp 9: Schließen Sie die Apps, die im Hintergrund ausgeführt werden

Wenn Sie etwas zur Verwendung öffnen, schließen Sie es im Allgemeinen nicht und dies funktioniert im Hintergrund weiter im Hintergrund. Die Apps, die noch im Hintergrund ausgeführt werden, sind in hohem Maße dafür verantwortlich, dass der Akku Ihres Telefons aufgebraucht wird.

Also, wenn Sie eine wollen bessere Akkulaufzeit schließen Sie dann alle Anwendungen im Hintergrund laufen, bevor Sie an einer schweren Problemen leiden. Klicken Sie einfach auf Daheim zweimal drücken, um den App-Umschalter einzuschalten. Dort können Sie sehen, wie viele Apps geöffnet werden. Wischen Sie einfach selektiv nach oben und alle werden geschlossen.

Tipp 10: Schalten Sie Raise to Wake auf dem iPhone aus

Wenn Sie die Sensoren aktiviert haben, die Sie immer über ein Ereignis informieren, wird der Akku Ihres Geräts schnell leer. Jedes Mal, wenn Sie das Display einschalten, wird der Akku plötzlich leer.

So sollten Sie ist deaktivieren, indem Sie Einstellungen> klicken Sie auf Anzeige und Helligkeit> Toggle-Raise Wake OFF


Tipp 11: Wechseln Sie die Batterie

Wenn nichts funktioniert für Sie zu erhöhen Batterieleistung Dann können Sie einfach die Batterie austauschen. Einige Benutzer haben nach dem Upgrade ihres Geräts auf iOS 13/12 über Batterieprobleme berichtet. Für sie und alle anderen Benutzer würde ich dies empfehlen Ersetzen Sie die Batterie. Dies kann der einfache Weg, um iPhone 6 Batterie lösen schnell ganz plötzlich Trockenlegung Problem.


Tipp 12: Deaktivieren Sie die Hintergrund-App-Aktualisierung

Das Hintergrund App aktualisieren ist noch eine weitere Sorge für die schnelle Batterie Trockenlegung Problem. Es funktioniert, indem alle die App im Hintergrund zu aktualisieren ermöglicht. Wenn eine Internetverbindung besteht, werden die Apps aktualisiert und gleichzeitig wird auch der Akku entladen.

So ist es besser, die Batterie nach dem Deaktivieren der Funktion zu überprüfen. Befolgen Sie die Schritte, um die Aktualisierung der Hintergrund-App zu deaktivieren:

  • Gehen Sie zunächst zu Einstellungen> Allgemein> Suchen und klicken Sie auf Hintergrund-App aktualisieren
  • Klicken Sie nun auf die grüne Schaltfläche direkt neben der Aktualisierung der Hintergrund-App

Überprüfen Sie nun die Batterie, nachdem die Funktion zu deaktivieren.

Tipp 13: Vibration ausschalten

Wenn Sie Ihr Telefon in den Vibrationsmodus versetzt haben, stellen Sie außerdem sicher, dass der Akku Ihres Telefons schnell leer wird. Ihr Gerät befindet sich im Vibrationsmodus, dh jede Push-Benachrichtigung vibriert.

Sie müssen also den Vibrationsmodus ausschalten, um einige Verbesserungen an der Batterie zu sehen. Gehen Sie einfach auf Einstellungen> Sounds> ausschalten ‘Vibrieren auf Ringe’ und ‘Vibrieren auf Stille’. Das ist es…

Tipp 14: Aktivieren Sie Bewegung reduzieren

Viele Benutzer möchten interessante Effekte wie Animationen auf ihrem Telefon aktivieren. Sie sehen zwar gut aus, reduzieren aber gleichzeitig den Akku und lassen Ihr Gerät hängen. Einige Nachrichten-Apps sind auffällig, wodurch viel Batteriestrom verbraucht wird.

Es ist also besser, alle Animationseffekte auf Ihrem Telefon auszuschalten, und in jeder App oder jedem Gerät ist ein kleiner Effekt zu sehen, sodass dies kein großes Problem darstellt. Um die Bewegungsreduzierung zu aktivieren, gehen Sie zu Einstellungen> Allgemein> wählen Sie Barrierefreiheit> klicken Sie auf Bewegung reduzieren> Bewegung reduzieren umschalten

Tipp 15: Lassen Sie den Energiesparmodus

Selbst die Aktivierung des Energiesparmodus auf Ihrem iPhone / iPad ist eine weitere Möglichkeit, die Akkulaufzeit Ihres Telefons zu verringern. Wenn diese Funktion aktiviert ist, werden alle Aktualisierungen der Hintergrund-App, automatische Downloads, E-Mail-Abrufe usw. reduziert oder automatisch beendet.

Dadurch wird die Batterielebensdauer sicherlich verlängert. Beachten Sie, dass die Farbe des Batteriesymbols bei Aktivierung gelb wird.

Gehen Sie zu Einstellungen> Batterie> Kippschalter neben “Energiesparmodus”, um das Gerät einzuschalten

HINWEIS- Diese leistungsstarke Funktion ist nur auf iPhones verfügbar, die unter iOS 9 oder einer höheren Version ausgeführt werden, und auf dem iPad ist diese Funktion nicht verfügbar.

Tipp 16: Schalten Sie die Funktion “Automatische Helligkeit” aus

Die automatische Helligkeit sorgt irgendwo dafür, dass der Akku Ihres Telefons schnell leer wird, da er sich je nach Anforderung anpasst. Tatsächlich hält diese Funktion die Helligkeit des Displays immer auf einem hohen Niveau und reduziert somit die Batterieleistung.

Also ist es besser auszuschalten Automatische Helligkeitsfunktion auf Ihrem iPhone und passen Sie die Helligkeit an Ihre Bedürfnisse an.

Gehen Sie einfach zu Einstellungen> klicken Sie auf Anzeige & Helligkeit> deaktivieren Sie die automatische Helligkeit und dann je nach Anforderung, die Helligkeit.

Tipp 17: Wiederherstellen iPhone auf die Werkseinstellungen

Sogar Wiederherstellen iPhone auf die Werkseinstellungen über iTunes ist auch hilfreich bei der Behebung des Batterieproblems. Wenn du rüber kommst plötzliche Batterie Tropfen auf Ihrem Telefon nach dem Update, dann stellen Sie Ihr Telefon wieder her. Aber dieser Prozess kann Ihre Daten so ein Backup aller wichtigen Daten, bevor Sie fortfahren verlieren.

  • Öffnen Sie zuerst die neueste Version von iTunes und verbinden Sie Ihr Telefon über ein USB-Kabel mit dem PC
  • Klicken Sie nun auf das Gerätesymbol und dann auf “Zusammenfassung“.
  • Tippen Sie danach auf “iPhone wiederherstellen” und bestätigen Sie es. Warten Sie einige Zeit, und Ihr Telefon wird neu gestartet und normalisiert

HAST DU GEWUSST

  • Ihr Telefon in besten in Temperatur bei 0 Grad bis 35 Grad (32 ° bis 95 ° F) und deren Lagertemperatur zu verwenden ist -20 ° bis 45 ° C (-4 ° bis 113 ° F).
  • Wenn Ihr Gerät ist bei der Lagerung für lange Zeit dann Umgebungstemperatur und Prozentsatz der Batterieladung beim Einschalten auf die allgemeine Gesundheit der iPhone Batterie beeinflussen können
  • Wenn Sie Ihr Gerät mit einer Gehäuseabdeckung aufladen, kann dies zu übermäßiger Wärmeentwicklung führen. Dies wirkt sich wiederum auf die Akkulaufzeit Ihres Telefons aus

Einpacken

Also all diese Tipps und Tricks sind sehr hilfreich, um Ihren Handy-Akku zu vermeiden plötzlich auszuschalten. Möglicherweise gibt es mehrere andere Möglichkeiten, die funktionieren könnten Stopp-Batterie Trockenlegung Problem auf dem iPhone / iPad aber die Art und Weise in diesem Blog erwähnt sind einzigartig und die meisten empfohlenen Lösungen fixieren iPhone 6s Batterie ganz plötzlich Trockenlegung auf dem iPhone / iPad.

Wenn Ihnen dieser Blog gefällt, vergessen Sie nicht, ihn an andere weiterzugeben. Wenn Sie weitere Tipps zur Lösung des Problems der schnellen Batterieentladung haben, kommentieren Sie dies bitte im folgenden Abschnitt.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *