Menu Close

So stellen Sie gelöschte Sprachaufnahmen auf Android wieder her

So stellen Sie gelöschte Sprachaufnahmen auf Android wieder her

 Zusammenfassung 

Versehentlich alle Ihre Anruf- oder Sprachaufzeichnungen von Ihrem Androd-Telefon gelöscht? Sie wissen nicht, wie Sie sie zurückbekommen sollen? Dieser Blog hilft Ihnen dabei, verlorene Sprachaufnahmen auf Ihrem Android-Handy einfach wiederherzustellen.

Sprachaufzeichnung App hilft Ihnen, alle Ihre wichtigen Nachrichten von wichtigen Sitzungen, Vorträge, Lieder, persönliche Notizen und viele andere aufzuzeichnen. Und wenn Sie eine Stimme auf Ihrem Gerät aufnehmen, wird sie im internen Speicher von Android oder auf der SD-Karte gespeichert.

Diese Funktion wird von vielen Benutzern verwendet und viele unerwartete Situationen treten auch bei Benutzern auf, bei denen sie ihre Sprachaufzeichnungen auf ihren Android-Geräten verlieren müssen. Was ist jetzt zu tun?

Einige Sprachaufnahmen sind unerlässlich, die Benutzer benötigen. Wenn sie jedoch gelöscht werden, sind sie für immer verschwunden. Wie kann ich gelöschte Sprachaufnahmen von einem Android-Gerät retten?

Wenn dies das Problem bei Ihnen ist und Sie nach Lösungen suchen, finden Sie in diesem Blog eine Anleitung, wie Sie verlorene Sprachaufnahmen auf Android wiederherstellen können.

Benutzererfahrung

“Ich habe versehentlich meine wichtigen Sprachaufzeichnungs-Audios auf meinem Android-Handy gelöscht. Ich liebe es, meine eigenen Songs aufzunehmen und zu hören, wie ich klinge. Ich brauche sie wirklich zurück. Wie kann ich gelöschte Sprachaufnahmen von Android wiederherstellen??”

Gründe für verlorene Sprachaufnahmen

Leider gibt es möglicherweise mehrere Gründe für den Verlust der Sprachaufzeichnung auf einem Android-Gerät. Möglicherweise wissen Sie, dass Android-Geräte keine Option für den Papierkorb wie PCs haben, über die Sie die gelöschten Aufzeichnungen wiederherstellen können.

Offensichtlich kann eine falsche Handhabung solche Probleme verursachen. Sehen wir uns einige der häufigsten Szenarien an, die zu Datenverlust führen:

  • Falsche Auswahl der Aufnahme, die vom Gerät gelöscht werden soll
  • Das Gerät wird durch schädliche Bedrohungen oder böswillige Viren infiziert
  • Auch aufgrund von Apps von Drittanbietern werden die Sprachaufzeichnungen entfernt
  • Das Gerät wird auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt und alle gespeicherten Daten werden gelöscht
  • Unerwarteter Stromausfall beim Verschieben von Sprachaufnahmen

Wo finde ich meine eigenen Sprachaufnahmen auf Android?

Dies ist nicht so schwierig, aber es kann für einen neuen Benutzer schwierig sein, eine Sprachaufzeichnung auf einem Android-Gerät zu finden. Aufzeichnungen finden Sie unter: Einstellungen> Gerätewartung> Speicher oder Speicher. Dort finden Sie den Ordner “Diktiergerät”. Wenn die Sprachaufnahme mit WhatsApp erfolgt, können Sie sie unter WhatsApp \ Media \ WhatsApp Voice notes abrufen. Dort finden Sie aufgezeichnete Stimmen, die mit der WhatsApp-Anwendung erstellt wurden.

Werden Sprachaufnahmen auf Android wirklich gelöscht?

Sie wissen möglicherweise nicht, dass diese Dateien oder Daten nicht endgültig gelöscht werden, sondern vom Gerät als entfernt markiert werden, wenn versehentlich oder ungewollt Daten vom Android-Gerät gelöscht werden.

Und auf Ihrem Gerät können neue Daten gespeichert werden. Wenn Sie möchten, können die gelöschten Sprachaufnahmen wiederhergestellt werden, sofern keine anderen Daten an diesem Ort gespeichert sind.

Tatsächlich kommt es vor, dass ein regelmäßiger Zugriff auf das Gerät nach dem Löschen der Daten die alten Daten überschreibt und keine Chance mehr besteht, diese Daten erneut abzurufen. Sie haben möglicherweise das Glück, die verlorenen Sprachaufnahmen von Ihrem Android-Gerät wiederherzustellen.

Hinweis– Verwenden Sie Ihr Android-Gerät nicht mehr, wenn Sie von verlorenen Sprachaufnahmen erfahren. Auf diese Weise können Sie verhindern, dass mehr Daten auf Ihrem Gerät gespeichert werden, und die Wahrscheinlichkeit einer Wiederherstellung verlorener Aufzeichnungen steigt.

Die beste Lösung zur Wiederherstellung von Sprachaufnahmen

Wenn Sie Ihre wichtigen Sprachaufzeichnungen mithilfe einer effizienten Wiederherstellungssoftware von Ihrem Gerät verlieren, können Sie diese Aufzeichnungen zurückerhalten. Android Datenrettung ist eine der besten und empfohlenen Software, mit der Benutzer gelöschte Daten von Android wiederherstellen können. Dies ist ein beliebtes Programm, das von Millionen von Benutzern verwendet wird.

Es stellt nicht nur gelöschte Sprachaufzeichnungen wieder her, sondern rettet auch andere verlorene Dateien, unabhängig davon, aus welchen Gründen sie gelöscht wurden, wie Stromausfall, Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen, Formatierung, Wasserschaden, Virusinfektion usw. Dieses Programm verfügt über einen leistungsstarken Scan-Algorithmus, der funktioniert ein, um Sprachaufnahmen in Audio – Formaten wie .wav, .mp3, .midi, .amr, .flac usw. abzurufen.

Die Software stellt sicher, dass Benutzer sichere Daten wie Fotos, Videos, Apps und andere von Android-Geräten abrufen können. Es unterstützt alle Smartphone-Marken wie Sony, Samsung, Motorola, HTC, Lenovo, OnePlus, Acer, Google, Oppo, Redmi und viele andere.

Wenn Sie also verlorene Sprachaufnahmen auf Ihrem Android-Gerät abrufen möchten, laden Sie einfach die Android-Datenrettungssoftware herunter und machen Sie Ihre Aufnahmen erneut auf Ihrem Gerät.

Schritte, um ausgelöschte Sprachaufnahmen von Android wiederherzustellen

Schritt 1. Verbinden Sie Ihr Android-Handy

Laden Sie zunächst die Android Wiederherstellung-Software herunter und wählen Sie dann “Wiederherstellen”

Verbinden Sie nun Ihr Android-Gerät über ein USB-Kabel mit dem PC. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie das USB-Debugging aktiviert haben. Nachdem Ihr Gerät verbunden ist, erscheint das unten angegebene Bild:

Schritt 2. Wählen Sie die zu scannenden Dateitypen aus

Nachdem Ihr Gerät mit einem PC verbunden ist, zeigt die Android Wiederherstellung-Software die unterstützten Datentypen an. Hier müssen Sie die Datentypen auswählen, die Sie wiederherstellen möchten

Wenn Ihr Gerät verwurzelt ist, werden in der Software zwei Optionen angezeigt: Gelöschte Dateien scannen und nach allen Dateien suchen. Wenn Sie für alle Dateien einen Scan auswählen, dauert dies länger, sie funktioniert jedoch effektiv.

Klicken Sie anschließend auf “Weiter“, um den Vorgang fortzusetzen.

Jetzt wird Ihr Gerät gescannt, um verlorene Daten zu retten. Dies dauert einige Minuten.

Schritt 3. Gelöschte Daten jetzt in der Vorschau anzeigen und wiederherstellen

Wenn der gesamte Scanvorgang abgeschlossen ist, haben Sie die Vorschauoption, mit der Sie überprüfen können, welche Daten wiederhergestellt werden sollen. Wählen Sie sie aus und klicken Sie auf “Wiederherstellen“, um alle verlorenen Daten auf Ihrem PC zu speichern.

Wichtige Punkte zu beachten

Es wird empfohlen, einige wichtige Punkte zu beachten, damit Ihre Sprachaufzeichnungen auf Ihrem Android-Gerät nicht verloren gehen.

  • Wenn Sie Dateien zum Löschen auswählen, überprüfen Sie diese immer zweimal
  • Vergessen Sie nicht, alle wichtigen Sprachaufzeichnungen von Ihrem Gerät an einem sicheren Ort zu sichern
  • Vermeiden Sie es, Ihr Gerät sofort zu speichern oder darauf zuzugreifen, nachdem Sie Ihre Sprachaufzeichnungen oder andere Daten verloren haben

Einpacken

Alle Ihre Sprachaufnahmen sind wichtig und wenn sie gelöscht werden, stören Sie sich wirklich. Aber eine Sache, die Sie entspannen kann, ist, dass die verlorenen Daten nicht dauerhaft gelöscht werden. Es besteht also die Möglichkeit, diese Daten ohne Sicherung von einem Android-Gerät wiederherzustellen.

Mit leistungsstarker Software wie Android Datenrettung können Sie alle gelöschten Sprachaufnahmen vom Gerät problemlos wiederherstellen. Und das wird Sie natürlich nicht enttäuschen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *