Menu Close

[Gelöst] – Wiederherstellen von Daten von Redmi Hinweis 5 / 5A / Hinweis 5 Pro / Redmi 5 / Redmi Y1 / Redmi 4

[Gelöst] - Wiederherstellen von Daten von Redmi Hinweis 5 / 5A / Hinweis 5 Pro / Redmi 5 / Redmi Y1 / Redmi 4

 Zusammenfassung: 

Haben Sie versehentlich Ihre Daten von Redmi Note 5 / Note 5 Pro und anderen Geräten verloren? Dieses Blog hilft Ihnen definitiv, gelöschte Daten von Redmi Note 5 Pro / Note 5 / 5A und anderen wiederherzustellen.

Wenn Sie Ihre Android-Daten von Ihrem Gerät löschen, werden Sie natürlich wissen, wie sie wiederhergestellt werden können, richtig? Ja, das trifft für fast alle Android-Nutzer und auch für mich zu.

Das gleiche gilt für jedes Android-Gerät wie Redmi Note 5 / 5A. Heute werden wir darüber sprechen, wie Sie verlorene / gelöschte Daten von Redmi Note 5 / 5A wiederherstellen.

Also lasst uns diesen Blog komplett sehen …

Benutzerfrage:

Ich habe versehentlich meine Nachrichten auf meinem redmi-Telefon, Android 6.0, gelöscht. Was noch schlimmer ist, dass ich keine Sicherungsdateien für das Telefon hatte. und wie?

Xiaomi ist eine der besten Smartphone-Marken. Bekannt ist sie, weil das Gerät kostengünstig ist und vor allem hochwertige Telefone herstellt. Dies ist eine der beliebtesten Optionen, wenn Benutzer ein neues Android-Handy kaufen.

Heutzutage gibt es eine Vielzahl von Geräten. Daher sind seine Geräte die erste Wahl für mehrere Benutzer. Eine der besten Eigenschaften dieser Marke besteht darin, dass sie alle Funktionen umfasst, die Benutzer gerne auf ihren Geräten haben. Darüber hinaus können Benutzer all diese Funktionen zu einem sehr günstigen Preis nutzen.

Der neueste Trend auf dem Markt ist daher, dass die Leute Redmi-Geräte sehr lieben und das neue Modell zu niedrigen Kosten kaufen möchten.

Abgesehen davon müssen Benutzer jedoch mit ihren neuen Geräten viele Probleme haben, was bedeutet, dass Benutzer häufig mit Datenverlust konfrontiert sind. Diese Daten sind die persönlichen Daten, die Benutzer auf ihren Geräten speichern und unerwartet ihre Geräte verlieren.

Die Benutzer fragen also, ob es eine Option gibt, die gelöschten Daten von Redmi-Geräten zurückzubekommen.

Die Antwort ist ja’. Es gibt Möglichkeiten, wie Sie Ihre verlorenen Daten von Redmi-Smartphones wie Redmi 5A / Note 5 / Note 5 Pro usw. einfach zurückholen können.

WICHTIGER HINWEIS: Sobald Sie feststellen, dass Sie Ihre Daten von Ihren Redmi-Geräten wie Redmi 5A / Note 5 verloren haben, können Sie die Geräte nicht mehr verwenden. Dies ist sehr belehrend, da es möglich ist, Ihre verlorenen Daten zurückzugewinnen.

So erhalten Sie verlorene Daten von Redmi-Handys zurück

Eines der wichtigsten Dinge, die Sie beachten sollten, ist, dass die Sicherungsdatei Ihnen immer dann helfen kann, wenn Sie mit solchen Situationen konfrontiert werden.

Backup bedeutet hier, dass Sie eine weitere Datei Ihrer wichtigen Daten an einem sicheren Ort erstellt haben. Wenn Backups verfügbar sind, müssen Sie sich keine Sorgen um das Datenverlustszenario machen. Wenn Sie jedoch kein Backup haben, müssen Sie Software von Drittanbietern wie Android Datenwiederherstellung-Software verwenden.

Dies ist eine der besten und meist empfohlenen Lösungen von vielen Experten und Anwendern. Diese Software kann alle Ihre verlorenen / gelöschten Daten von Redmi-Telefonen problemlos wiederherstellen. Welche Daten Sie auch haben, wie Kontakte, Anrufverlauf, Videos, Fotos, Dokumente, Erinnerungen, Musikdateien und vieles mehr.

Diese leistungsstarke Wiederherstellungssoftware funktioniert auf allen Smartphones wie LG, Samsung, Sony, HTC, Lenovo usw., einschließlich Redmi.

Es unterstützt alle Redmi-Handys wie Redmi Redmi Note 5 Pro, Redmi Note 5, Redmi 5, Redmi MI Mix 2, MI Max 2, Redmi 4, Redmi Y1, Redmi Y1 Lite, Redmi 5A und viele andere. So können Sie diese Software ohne Sorgen verwenden, um Ihre verlorenen / gelöschten Daten von Redmi-Telefonen zurückzubekommen.

Unabhängig davon, wie Ihre Daten verloren gehen, kann dies durch versehentliches Löschen, Android-Rooting, Werkseinstellungen, Android-Betriebssystem-Update, Virenbefall usw. verursacht werden. Mit dieser Software können Daten in jeder Situation problemlos wiederhergestellt werden. Jetzt brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen Herunterladen Android-Datenrettung Software und stellen Sie alle Daten wieder her, die Sie von Redmi 5A gelöscht haben.

Schritte zum Wiederherstellen verlorener Daten von Redmi Note 5 / 5A

Schritt 1. Verbinden Sie Ihr Android-Handy

Laden Sie zunächst die Android Wiederherstellung-Software herunter und wählen Sie dann “Wiederherstellen”

Verbinden Sie nun Ihr Android-Gerät über ein USB-Kabel mit dem PC. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie das USB-Debugging aktiviert haben. Nachdem Ihr Gerät verbunden ist, erscheint das unten angegebene Bild:

Schritt 2. Wählen Sie die zu scannenden Dateitypen aus

Nachdem Ihr Gerät mit einem PC verbunden ist, zeigt die Android Wiederherstellung-Software die unterstützten Datentypen an. Hier müssen Sie die Datentypen auswählen, die Sie wiederherstellen möchten

Wenn Ihr Gerät verwurzelt ist, werden in der Software zwei Optionen angezeigt: Gelöschte Dateien scannen und nach allen Dateien suchen. Wenn Sie für alle Dateien einen Scan auswählen, dauert dies länger, sie funktioniert jedoch effektiv.

Klicken Sie anschließend auf “Weiter“, um den Vorgang fortzusetzen.

Jetzt wird Ihr Gerät gescannt, um verlorene Daten zu retten. Dies dauert einige Minuten.

Schritt 3. Gelöschte Daten jetzt in der Vorschau anzeigen und wiederherstellen

Wenn der gesamte Scanvorgang abgeschlossen ist, haben Sie die Vorschauoption, mit der Sie überprüfen können, welche Daten wiederhergestellt werden sollen. Wählen Sie sie aus und klicken Sie auf “Wiederherstellen“, um alle verlorenen Daten auf Ihrem PC zu speichern.

Wichtige Punkte, damit Android-Daten nicht gelöscht werden

Datenverlust ist eine häufige Situation. Um alle derartigen Daten von Ihren Geräten zu vermeiden, müssen Sie sich an einige Punkte erinnern, durch die Sie Ihre Daten verlieren können. Einige der Punkte beinhalten:

  • Das allererste, an das Sie denken sollten, ist, dass Sie das Zurücksetzen Ihres Geräts durch den Hersteller vermeiden sollten. Dies liegt daran, dass durch das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen alle Ihre Daten oder Dateien gelöscht werden und es zu Datenverlust kommen kann.
  • Sekunden ist das Kennwort für den Sperrbildschirm eingerichtet. Dies dient dazu, dass Ihre Daten von keiner anderen Person gelöscht werden können. Es gibt viele Situationen, in denen Ihre Freunde oder Kollegen auf das Gerät zugreifen und Ihre wichtigen Dateien unbeabsichtigt von Android-Geräten löschen. Besser ist es, Ihr Gerät vor dem Zugriff durch Dritte zu schützen.
  • Drittens ist immer ein Backup Ihrer wichtigen Daten. Dies wird dringend empfohlen, da nur die Datensicherung bei Datenverlust helfen kann. Um schädlichen Datenverlust zu vermeiden, sollten Sie daher unbedingt Ihre wichtigen Daten sichern.

Nun sind Sie fertig und können Ihre wichtigen Daten problemlos von Ihren Geräten speichern.

Fazit

Es ist immer ersichtlich, dass Datenverlust eine der häufigsten Situationen ist, die vermieden werden sollten. Warum also unter Datenverlust leiden, wenn wir so viele Möglichkeiten haben, unsere Daten zu speichern?

Wenn Sie jedoch keine Sicherungskopien Ihrer Android-Dateien erstellen, brauchen Sie sich auch keine Sorgen zu machen. Verwenden Sie einfach die Android Datenwiederherstellung -Software, um alle Daten zu löschen, die von Redmi-Geräten gelöscht wurden.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *